5. April 2019

DANK AN DIE NATUR
Man spricht heute viel davon, was der Mensch alles der Natur verdankt, wie sie im Laufe einer langen Entwicklung den Menschen mit seinen Anlagen und Fähigkeiten so hervorgebracht hat wie er jetzt ist, und sicher mit Recht auch, welche Verpflichtung wir haben, die Natur zu bewahren. Der Mensch wird dann häufig als bloßes Produkt der Natur betrachtet. Auch das individuelle Leben des Menschen ist dann ein bloß naturhaftes Geschehen, das seinen Ursprung im Schoß der Natur hat. Aber kann ich der Natur gegenüber dankbar sein?

„Dank ist (aber) nur im Raum der Freiheit möglich“, sagt Romano Guardini. „Dafür, dass die Sonne morgens aufgeht – wissenschaftlich ausgedrückt, dass die Erde zu ihr in eine Stellung tritt, die sie dem betreffenden Erdbereich sichtbar macht – danke ich nicht. Gewiss können an einem klaren Morgen sehr lebendige Empfindungen der Dankbarkeit erwachen, dass da so Machtvoll-Schönes geschieht. Das sind aber Antworten des Menschengeschöpfes an den, der alles geschaffen hat, oder aber Nachwirkungen aus der Zeit, als man die Sonne selbst als Numen (Gottheit) verehrte“
(Romano Guardini Tugenden, Dankbarkeit S.131, Tugenden).

Aus: Dankbarkeit als Quelle gelingenden Lebens von Joachim Heisel

Über joachimheisel

Joachim Heisel, Dr.med. Ich stamme aus Trier, studierte Medizin, Psychologie, Philosophie und Theologie in Bonn, Köln und München. Ich lebe seit 1978 in München und bin dort als Internist und Psychotherapeut in eigener Praxis tätig. Vor einigen Jahren gründete ich den Arbeitskreis "Psyche und Gesellschaft" und halte neben meiner beruflichen Tätigkeit Vorträge und Seminare zu Fragen der persönlichen Lebensbewältigung und zu gesellschaftlich relevanten Themen aus christlich-anthropologischer Sicht. 2010 erschien mein Buch "Hoffnung im Alltag", Editon die Nische ISBN 978-3-9812932-2-7 (www.edition-die-nische.de).
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.